Datenschutzrichtlinien

24 Mai 2018

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen, und danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unserer Website.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, auf welche Weise TouchPoint, Inc. und seine Tochterunternehmen (nachstehend das „Unternehmen“) sich verpflichten zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind, wenn Sie auf eine der Websites zugreifen, die einem Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe gehört.

Sie sollten deshalb folgende Informationen zur Kenntnis nehmen:

 

  1. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig
  2. Personenbezogene Daten
  3. Spezielle Verwendung
  4. Datenübertragung
  5. Datenaufbewahrung
  6. Automatisch gesammelte Daten
  7. Die Verwendung von Cookies
  8. Tracking-Services
  9. Sicherheit
  10. Allgemeine Informationen zu externen Links
  11. Änderungen der Datenschutzvorschriften
  12. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
  13. Kontaktinformation

1. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig

Wir möchten, dass Sie wissen, dass uns die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist, und dass Sie sich sicher fühlen hinsichtlich der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind, während Sie sich auf unseren Internetseiten bewegen.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, und als Teil unserer Verpflichtung zum Schutz derartiger gespeicherter Daten hat das Unternehmen ein Privacy Programme Governance Team (PPGT) eingerichtet, das die Aufgabe hat, für konsistente Strukturen und permanente Anleitung zu Compliance in der Unternehmensgruppe zu sorgen.

Wir möchten, dass Sie vollständig informiert sind über die personenbezogenen Daten, die wir sammeln und darüber, wann und wie wir sie nutzen, und wir versichern Ihnen, dass wir technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen haben, die dafür sorgen, dass die Datenschutzbestimmungen sowohl von uns als auch von allen unseren externen Dienstleistern eingehalten werden.

Wir beabsichtigen, die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union („DSGVO“) zu befolgen. Die DSGVO ist ein Datenschutzgesetz, das in allen EU-Mitgliedstaaten umgesetzt wird und das wir, wo anwendbar, vollständig erfüllen werden. Das Unternehmen hat darüber hinaus beschlossen, viele der Grundsätze der Verordnung global im gesamten Unternehmen als Best-Practice-Standard anzuwenden.

 2. Personenbezogene Daten

Allgemein werden Benutzerinformationen auf zweierlei Weise gesammelt: in Form von Informationen, die uns ein Benutzer/eine Benutzerin zur Verfügung stellt, damit er/sie die auf unseren Websites angebotenen Services nutzen kann und in Form von Informationen, die durch die Nutzung der auf unserer Websites angebotenen Services automatisch gesammelt werden.

Gemäß DSGVO umfassen personenbezogene Daten die Informationen, die sich auf Ihre Identität beziehen. Sie müssen nicht in jedem Fall personenbezogene Daten für die Nutzung unserer Internetseiten preisgeben. Unter gewissen Umständen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie andere Informationen, um Ihnen die gewünschten Services liefern zu können.

Informationen für die Bereitstellung von Services können beispielsweise erforderlich sein, wenn ein Benutzer/eine Benutzerin auf die über eine Website angebotenen Services zugreifen oder diese nutzen möchte. Die Nutzung von Services, wie zum Beispiel Download von CAD-Dateien, Produktkonfiguration oder die Anforderung von Mustern, erfordert eine Registrierung durch den Benutzer, die auch die Bereitstellung persönlich identifizierbarer Informationen umfasst. Benutzer, die sich nicht an der Website anmelden oder sich nicht registrieren möchten, werden über ihre IP-Adresse identifiziert.

Informationen zur Bereitstellung von Services können beispielsweise erforderlich sein, wenn Sie möchten, dass wir Ihnen angeforderte Informationen oder Waren zusenden, oder aber für die Beantwortung individueller Anfragen. Wenn dies notwendig ist, werden wir Sie entsprechend darauf aufmerksam machen. Außerdem werden wir nur solche Daten speichern und verarbeiten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung gestellt haben, und sie werden nur für spezifische Zwecke verwendet, über die wir Sie informieren werden.

Insofern Sie Services von uns anfordern, gilt die Regel, dass wir nur die Daten sammeln, die zur Bereitstellung des jeweiligen Services benötigt werden. Jegliche Bereitstellung von Informationen durch Sie erfolgt freiwillig. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur zum Zweck der Bereitstellung der Services, die Sie angefordert haben, und zur Wahrung unserer eigenen berechtigten Geschäftsinteressen.

3. Spezielle Verwendung

Im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO werden wir nur die Daten sammeln, verarbeiten und nutzen, die Sie uns für die Ihnen dargelegten Zwecke zur Verfügung stellen. Informationen über Kinder werden durch das Unternehmen nicht wissentlich angefordert, gesammelt oder genutzt. Wir werden Ihre Daten unter keinen Umständen an Dritte verkaufen oder verleihen, mit denen wir ein Dienstleistungsverhältnis unterhalten, aber es kann sein, dass das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten Dritten preisgeben muss, wenn eine Verwaltungsanordnung oder ein Gerichtsbeschluss vorliegt, wenn sie für die Vertragserfüllung oder zur Kreditabsicherung benötigt werden, wenn Sie uns ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben und/oder um die Nutzungsbedingungen dieser Website durchzusetzen.

Sowohl unsere Mitarbeiter als auch die Dienstleister, die in unserem Auftrag arbeiten, sind an eine Vertraulichkeitsverpflichtung gebunden und müssen sich, wo anwendbar, an die Bestimmungen der DSGVO halten. Wir werden keine personenbezogenen Daten an Dienstleister zu deren eigener Nutzung weitergeben oder verkaufen; Drittanbieter jedoch, die Dienstleistungen für uns erbringen, nutzen die Informationen möglicherweise für Marketing, Produktentwicklung oder andere Geschäftszwecke ausschließlich zu unserem Nutzen. Außerdem können Produktanfragen an Dritte weitergeleitet werden, mit denen wir vertragliche Beziehungen unterhalten, um bestmöglich auf eine Produkt- oder Serviceanfrage eines Benutzers reagieren zu können.

Für den Zugriff auf bestimmte Bereiche oder einige unserer Websites und/oder für die Anforderung von Materialien können wir Sie bitten, sich durch Bereitstellung solcher Informationen zu registrieren. Wenn Sie sich registrieren, wählen Sie einen BENUTZERNAMEN und ein PASSWORT, und wir empfehlen, diese geheim zu halten, sodass niemand sie an Ihrer Stelle benutzen kann. Gelegentlich kann es vorkommen, dass wir Sie kontaktieren, um Sie zur Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu befragen.

4. Datenübertragung

Personenbezogene Daten können für bestimmte Geschäftsprozesse in anderen Ländern innerhalb der EU und außerhalb der EU (einschließlich der USA) gespeichert und verarbeitet werden.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angesiedelt sind: Für einige Nicht-EWR-Länder  hat die Europäischen Kommission anerkannt, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß EWR-Standards gewährleisten.

Wir implementieren technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor jeglichem nicht rechtmäßigen Zugriff zu schützen oder jegliche nicht rechtmäßige Nutzung für den Datentransfer vom EWR in Länder zu verhindern, die von der Europäischen Kommission nicht als adäquat angesehen werden. Dies gilt auch für alle Lieferanten, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, um Ihre Anfragen nach Daten und/oder Dienstleistungen zu erfüllen.

5. Datenaufbewahrung

Wir werden personenbezogene Daten so lange aufbewahren, wie dies für den/die spezifischen Zweck/Zwecke, zu dem/denen sie erhoben wurden, nötig oder zulässig ist.  Der Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen liegen folgende Kriterien zugrunde: (i) die  Dauer, für die wir eine laufende Beziehung mit unserem Kunden  haben und die Dienstleistungen erbringen; (ii) ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen, oder (iii) ob die Aufbewahrung im Hinblick auf unsere rechtliche Position ratsam ist (zum Beispiel im Hinblick auf anwendbare Verjährungsfristen, Gerichtsverfahren oder behördliche Untersuchungen).

6. Automatisch gesammelte Daten

Die folgenden Daten werden aus organisatorischen und technischen Gründen automatisch gesammelt, wenn Sie unsere Internetseiten nutzen: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, Datum und Zeit des Zugriffs, die verwendeten Suchmaschinen, die Namen der heruntergeladenen Dateien und Ihre IP-Adresse.

Wir analysieren diese technische Daten anonym und nur für statistische Zwecke, um kontinuierlich unseren Internetauftritt zu verbessern und unsere Online-Services noch attraktiver zu gestalten. Wir werden keine automatisch gesammelten Informationen für Identifikationszwecke nutzen.

7. Die Verwendung von Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, können Information auf Ihrem Computer als „Cookie“ gespeichert werden. Wenn Sie über eine EU-IP-Adresse auf eine unserer Websites zugreifen, sehen Sie eine Mitteilung, die Sie darüber informiert, dass wir Cookies nutzen, und Sie können weitere Informationen durch Klicken auf „Details anzeigen“ einsehen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver an Ihren Browser geschickt und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Diese Information bedeutet, dass Sie beim nächsten Besuch unserer Website automatisch erkannt werden, und Ihnen die Navigation auf unserer Website deshalb einfacher vorkommen wird. Cookies ermöglichen uns beispielsweise, eine Website an Ihre Interessen anzupassen. Einige Cookies dienen wesentlichen Funktionen, die für das korrekte Funktionieren der Website erforderlich sind, und andere sammeln aggregierte und nicht-personenbezogene Informationen, die nicht mit einem einzelnen, persönlich identifizierbaren Benutzer verbunden sind.  Die auf diese Weise gesammelten Informationen werden vom Unternehmen genutzt, um festzustellen, wie viele Benutzer auf unsere Website zugreifen und welche Informationen über unsere Dienstleistungen und Produkte für die Besucher unserer Websites interessant sind. Von Benutzern zur Verfügung gestellte Informationen werden ausschließlich genutzt, damit das Unternehmen die Nutzung seiner Website bewerten kann sowie zur Bereitstellung von Dienstleistungen und Benutzer-Support und zur anderweitigen Verbesserung des Kundenservices.

Natürlich können Sie unsere Website auch ohne die Nutzung von Cookies besuchen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer erkennen können, können Sie verhindern, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, indem Sie „Cookies nicht akzeptieren“ in Ihren Browser-Einstellungen wählen. Lesen Sie die Anleitung zu Ihrem Browser, um herauszufinden, wie das geht. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle auf unserer Website verfügbaren Funktionen nutzen.

8. Tracking-Services

Einige unserer Websites nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics nutzt Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die Informationen, die das Cookie über Ihre Nutzung dieser Website generiert, wird auf einen Server, den Google in den USA betreibt, übertragen und dort gespeichert. Für diese Website ist IP-Anonymisierung aktiviert, sodass die IP-Adressen von Google-Nutzern innerhalb der Mitgliedstaaten in der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten der Vereinbarung über den Europäischen Wirtschaftsraum im Vorfeld gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird eine vollständige IP-Adresse zu einem Google Server in den USA gesendet und erst dort gekürzt. Google nutzt diese Information im Auftrag der Betreiber dieser Website; um die Nutzung der Website durch ihre Benutzer zu bewerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und um in der Lage zu sein, dem Website-Betreiber zusätzliche Services im Zusammenhang mit der Website und der Internetnutzung anzubieten. Die IP-Adresse, die Google Analytics über Ihren Browser erlangt, wird nicht mit irgendwelchen anderen Daten von Google verschmolzen. Sie können die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browser-Software verhindern; wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können über Google Analytics auch ein Browser-Plug-in installieren.

Wir können auch andere Tracking Services nutzen, insbesondere (aber nicht ausschließlich) Marketo und GeoLocator. Diese funktionieren auf ähnliche Weise wie Google Analytics. Wenn Sie irgendwelche Bedenken haben, können Sie weitere Informationen erhalten, indem Sie eine E-Mail an  FOI@touchpointinc.com senden.

9. Sicherheit

Wir implementieren technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor jeglichem unrechtmäßigen Zugriff oder jeglicher unrechtmäßiger Nutzung zu schützen.

Alle unsere Mitarbeiter und alle Drittparteien, die in die Datenverarbeitung involviert sind, sind an eine Verpflichtung gebunden, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln.

Wenn personenbezogene Daten gesammelt und verarbeitet werden, müssen diese Informationen in verschlüsselter Form übertragen werden, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte zu verhindern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden im Einklang mit technologischen Entwicklungen ständig überprüft.

Alle Verträge mit Dritten, die eine Weitergabe personenbezogener Daten mit sich bringen, werden gründlich überprüft, um den Schutz der Daten zu gewährleisten.

10. Allgemeine Informationen zu externen Links

Wo zweckmäßig, finden Sie auf unserer Website Links zu Internetseiten von Dritten zu Ihrer Information. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt oder das Design von externen Seiten, die von Dritten betrieben werden. Der Inhalt dieser Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites von Dritten. Wir werden nur mit Drittparteien zusammenarbeiten, die DSGVO-Standards garantieren. Kontaktieren Sie aus diesem Grund bitte den entsprechenden Anbieter, um Informationen über dessen verfügbare Datenschutzerklärung zu erhalten.

11. Änderungen der Datenschutzvorschriften

Wir behalten uns das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu ändern. In diesem Fall werden wir auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen. Das oben in diesem Dokument genannte Datum gibt an, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde.  Alle Änderungen treten dann in Kraft, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung in den Services veröffentlichen.  Die Nutzung dieser Services nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren. Wenn sich unsere Erklärung ändert, informieren wir Sie hierüber bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website oder per E-Mail.

12. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

In Abhängigkeit von der Staatsangehörigkeit und/oder lokalen Gesetzen haben Sie möglicherweise das Recht, auf die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Wir erkennen die Rechte an, die EU-Datensubjekten unter der DSGVO gewährt werden. Diese Rechte umfassen:

-          Das Recht, über die Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden;

-          Das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und, falls technisch möglich, diese auf einen anderen Controller übertragen zu lassen;

-          Das Recht, dass Daten berichtigt oder ergänzt werden, wenn sie nicht korrekt oder unvollständig sind;

-          Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken oder Widerspruch dagegen einzulegen;

-          Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern (unter bestimmten Umständen);

-          Das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Wenn Sie Zugriff verlangen/Ihr Recht auf Zugriff ausüben möchten, werden Sie aufgefordert, ein „Antragsformular für den Zugriff  durch das Subjekt“, das Sie herunterladen können, indem Sie hier klicken oder, falls Sie dies bevorzugen, per E-Mail anfordern können FOI@touchpointinc.com.

Wenn Sie außerdem zu den gegenwärtigen Empfängern von Marketinginformationen gehören, können Sie Ihre Einwilligung zur Sammlung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie hier klicken.

13. Kontaktinformation

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie, Ihren Rechten oder zur Verarbeitung Ihrer  personenbezogenen Daten haben können Sie unsere Datenschutzspezialisten direkt kontaktieren, unter  FOI@touchpointinc.com.

Zu Ihrem Schutz, bitten wir Sie, alle Anfragen oder Beschwerden per E-Mail über die oben angegebene Adresse zu senden. Bei Bedarf können wir Sie nach weiteren Informationen fragen, um Ihre Identität vor der Erfüllung einer Anfrage festzustellen.